Angebote zu "Windows" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Microsoft Windows Server 2019: 10 User CALs
Topseller
268,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Im praktischen Set mit insgesamt 10 Client Access Licences können Sie in Ihrem Unternehmen eine reibungslose Nutzung von der neuen Windows Server 2019 Edition sicherstellen. Zugriffe auf den Windows Server müssen auch im nagelneuen 2019-Jahrgang lizenziert werden. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs registrieren Sie bis zu zehn bestimmte Anwender, die fortan unabhängig von ihren Geräten auf den Server zugreifen dürfen. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung von zehn Usern für den Zugriff auf einen Windows Server 2019 Mit diesen User CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des Windowsservers, auf den zugegriffen wird: Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für Windows Server 2019 10 User CALs Microsoft Windows Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um ein Zugriffsrecht, nicht um einen Server. Die User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden Windows Server zuzugreifen. Personengebundene Zugriffslizenzen für die Windows Server 2019 Edition Bei Microsoft Software kommt ein duales Lizenzsystem zum Einsatz, welches aufgrund seiner Flexibilität die Vorzüge in Unternehmen auf ganzer Linie ausspielt. Sie haben generell die Wahl zwischen User- und Geräte-gebundenen Zugriffslizenzen. Mit den Windows Server 2019 10 User CALs können Sie bis zu zehn Anwender für die Verwendung der Software registrieren. Da die Lizenzierung ausschließlich mit Hinblick auf den Nutzer erfolgt, ist es später egal, an welchem Gerät oder Arbeitsplatz dieser auf den Microsoft Server zugreift. Eine sehr gute Lösung für Unternehmen, in denen Serveradmins und Co. häufiger auch einmal von Laptops beziehungsweise außerhalb des klassischen Arbeitsplatzes Aufgaben erledigen. Die neue Edition der renommierten Software verspricht Verbesserungen hinsichtlich der Geschwindigkeit, setzt auf eine nahtlose Cloud-Anbindung und erlaubt dank der Unterstützung von mobilen Endgeräten ein hohes Maß an Flexibilität. Weiterhin wurde die Software nach höchsten Sicherheitsstandards gemäß dem Zero Trust Modell gefertigt. Das garantiert für Sie als Unternehmen, dass Sie keiner einzelnen Instanz vertrauen müssen, um die absolute Integrität Ihrer Daten sicherzustellen. Dank einfacher Rollen- und Rechte-Verteilung empfiehlt sich die Verwendung der 2019-Edition von Microsofts Windows Server sowohl in kleinen und mittelständischen als auch großen Unternehmen und Konzernen. Mithilfe des Windows-Containers lassen sich individuelle Anwendungen von IT-Beauftragten in Windeseile erstellen, um noch spezifischer auf die Bedürfnisse im Unternehmen einzugehen. Bei Lizenzfuchs clever online kaufen: Windows Server 2019: 10 User CALs Das praktische Set enthält die Zugriffsrechte auf einen Windows Server 2019 für bis zu zehn Nutzer. Die User Cals werden Ihnen direkt nach dem erfolgreichen Bestellvorgang überstellt, damit Sie schon bald all die Vorzüge der High-End-Software genießen dürfen. Bei Lizenzfuchs können Sie alternativ, wenn Sie lieber Geräte statt Anwender lizenzieren möchten, auch nach passenden Device CALs suchen.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Windows Server 2019: 10 Device CALs
Bestseller
268,44 € *
ggf. zzgl. Versand

Für einen organisierten, zuverlässigen und leistungsstarken Betrieb des eigenen Servers: Mit der 2019 Edition von Windows Server liefern Microsoft erneut ein Top-Produkt ab, welches vor allem in Unternehmen zum Einsatz kommt. An neuen Funktionen, höchsten Sicherheitsstandards sowie einer benutzerfreundlichen Oberfläche wurde selbstverständlich nicht gespart. Hier bei Lizenzfuchs können Sie günstig und zuverlässig zehn CALs für gekoppelte Geräte erwerben. Die Funktionen der Software im Überblick reines Zugriffsrecht zur Registrierung eines Netzwerkgeräts für den Zugriff auf einen Windows Server 2019 Mit diesen Device CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des Windowsservers, auf den zugegriffen wird: Azure Integration eines Backups Site Recovery via Azure neue Storage-Möglichkeiten unkomplizierte Verbindung zu den Azure Virtual Networks verschlüsselte Subnets abgesicherte Virtual Machines für Linux Windows Defender Exploit Guard Software Advanced Threat Protection von Windows Verwaltung und Schutz von Identitäten Systemvoraussetzungen für eine Windows Server 2019 10 Device CALs Microsoft Windows Server 2019 Internetzugang Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um ein reines Zugriffsrecht, nicht um einen Server. Die Device CAL berechtigt mit Registrierung eines oder mehrerer Geräte lediglich, auf den entsprechenden Windows Server zuzugreifen. Darum sind Windows Server 2019 10 Device CALs ein guter Kauf Um das Server-Betriebssystem nutzen zu können, ist wie immer eine Lizenzierung notwendig. Microsoft bauen seit jeher auf User-gebundene sowie Geräte-spezifische Lizenzen, welche Sie gemäß Ihres eigenen Bedarfs auswählen können. Die hier vorgestellten Windows Server 2019 10 Device CALs sind Geräte-spezifisch, es erfolgt folglich eine Registrierung eines spezifischen Gerätes. Für Sie hat das zum Vorteil, dass es völlig egal ist, welche Person an diesem Gerät arbeitet. Anders als die User-gebundenen Lizenzen sind Device CALs nie an einen einzelnen Anwender gekoppelt, sondern immer nur an ein Gerät beziehungsweise den Arbeitsplatz. Durch den Erwerb der Windows Server 2019 10 Device CALs im praktischen Set erleichtern Sie sich nicht nur die nachfolgenden Lizenzierungen des Servers, sondern sparen dank der günstigen Set-Preise bei Lizenzfuchs zugleich noch bares Geld! Mithilfe der Server 2019 Edition sind Sie im Unternehmen also einerseits bestens aufgestellt und können andererseits eine gültige Lizenzierung der jeweiligen Geräte und Arbeitsplätze vornehmen. Ideal beispielsweise dann, wenn mehrere Anwender im Unternehmen die Software nutzen, da so nicht jeder einzelne Anwender lizenziert werden muss, wenn der Arbeitsplatz selbst registriert wurde. In der Realität ergeben sich für Sie damit erhebliche Einsparpotenziale. Windows Server 2019 10 Device CALs bei Lizenzfuchs clever online kaufen Ob Sie eher auf die hier angebotenen Device CALs oder als Alternative die User CALs vertrauen, entscheidet die Infrastruktur in Ihrem Unternehmen. Eine kosteneffiziente und ressourcensparende Lösung ist mit der richtigen Auswahl sichergestellt, zugleich profitieren Sie beim Erwerb vom 10er-Pack direkt noch von einem wirtschaftlichen Mengenrabatt. Berücksichtigen Sie außerdem die Bindungen an CPUs im Zuge der Standard- und DataCenter-Lizenzen, welche separat von den hier erwähnten Device CALs agieren. Beides finden Sie natürlich wie gewohnt zum Top-Preis bei Lizenzfuchs . Bestellen Sie noch heute und sichern Sie sich einen starken Rabatt auf 10 Lizenzen, profitieren Sie von der sicheren Abwicklung und vielen verschiedenen Zahlungsmitteln. Bei Fragen erreichen Sie das fachkundige Lizenzfuchs-Team natürlich unter anderem über den Live Chat, die Hotline oder ganz klassisch über E-Mail. Gern helfen wir Ihnen bei der Entscheidung.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft Publisher 2016
Angebot
83,51 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Microsoft Publisher gehört zur Office-Suite des renommierten Software- und Windows-Herstellers. Mit dem Microsoft Publisher 2016 können Sie verschiedene Druckpublikationen, Produktpräsentationen und beispielsweise Mail-Header erstellen. Als professionelle Desktop-Publishing Software erschien der Publisher in seiner ersten Version bereits im Jahr 1991 und wurde seither kontinuierlich weiterentwickelt. Für professionelle und private Anwender gleichermaßen gut geeignet Mit dem Microsoft Publisher 2016 wollten Microsoft vor allem ein einfach zu verstehendes, effizientes und intuitives Programm mit einer ebenso klaren Benutzeroberfläche entwickeln. Diese funktioniert im sogenannten WYSIWYG-Verfahren, welches ausgeschrieben "What you see is what you get" und damit frei übersetzt "was du siehst, bekommst du auch" bedeutet. Die Software liefert also eine Vorschau in Echtzeit und damit zugleich einen Ausblick auf das fertige Produkt. Hinsichtlich der Komplexität erreicht die Software auch in der 2016er-Version nicht den Maßstab von einem Adobe InDesign oder vergleichbaren High-End-Profi-Produkten, was sie vor allem für Einsteiger, Privatpersonen sowie kleine und mittelständische Unternehmen interessant macht. Um die Bedienung mit dem Publisher zu erleichtern, liefern Microsoft bereits einige vorab integrierte Vorlagen und Templates. Diese können beispielsweise für die Erstellung von Einladungen oder Grußkarten verwendet werden. Während in den früheren Versionen noch Webseiten auf HTML-Basis damit erstellt werden konnten, ist diese Funktion seit der Version 2010 nicht länger verfügbar. Stattdessen fokussiert sich der Microsoft Publisher 2016 mitsamt allen seither veröffentlichten Versionen wieder auf das reine Desktop-Publishing und allen damit verbundenen Produkten. Diese Edition ist mit allen Windows-Versionen ab Windows 7 kompatibel, unabhängig davon, ob es sich um eine Pro- oder eine Standard-Suite handelt. Weiterhin sind in dieser Software alle Sprachen enthalten, auf Ihren Wunsch hin können Sie das Programm also auch in Deutsch nutzen. Die Bedienung wird maßgeblich durch das integrierte Drag&Drop-Verfahren erleichtert. Gewünschte Elemente lassen sich folglich aus einer Liste auswählen und dann einfach an den gewünschten Platz ziehen, während kontinuierlich eine Vorschau geliefert wird. Weiterhin können einzelne Abschnitte angelegt und mit verschiedenen Elementen ausgestattet werden, beispielsweise durch optische Ränder oder mit integrierten Kalendern. Externe Bilder lassen sich über die entsprechende Benutzeroberfläche ebenfalls in den Publisher laden, das ist dann notwendig, wenn Sie eigene Bilder hinzufügen möchten. Anforderungen und Kauf bei Lizenzfuchs Microsoft empfehlen für dieses Produkt mindestens eine mögliche Auflösung von 1024 x 768, zudem sollte der PC bei 32-Bit mindestens über 1 GB RAM und bei 64-Bit 2 GB RAM verfügen. Es wird empfohlen dass der Prozessor mindestens 1 GHz aufweist. Wer die integrierte Grafikbeschleunigung verwenden möchte, sollte eine Direct X 10 fähige Grafikkarte verbaut haben. Das Produkt benötigt installiert rund 3,0 GB freien Festplattenspeicher und kann wahlweise auf einer HDD oder SSD installiert werden. Wenn Sie den Microsoft Publisher 2016 bei Lizenzfuchs günstig kaufen möchten, können Sie sich diesen wahlweise auf einem USB-Stick zusenden lassen oder stattdessen einfach einen Software-Download nutzen. Bei einem Versand sollten Sie 1 bis 3 Werktage einplanen, bis der USB-Stick Sie an der hinterlegten Adresse erreicht. Eine Zahlung ist beispielsweise über PayPal, Kreditkarten, Amazon Pay oder via Sofortüberweisung möglich. Bei weiteren Fragen können Sie uns gern über die kostenfreie Hotline kontaktieren.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019: 1 Device CAL
Angebot
188,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit der hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL können Sie ein Netzwerkgerät für die Verwendung der aktuellen Standard-Edition des Microsoft SQL Server 2019 lizenzieren. CAL steht für „Client Access Licence” und ist eine Zugriffslizenz zur Nutzung eines Windows Servers. Von Vorteil bei dieser Form der Lizenzierung ist, dass das registrierte Gerät unabhängig von der Benutzerzahl Zugriff auf den Microsoft SQL Server erhält. Die Microsoft SQL Server 2019 1 Device CAL günstig zu kaufen macht also beispielsweise dann Sinn, wenn an einem Arbeitsplatz in mehreren Schichten gearbeitet wird. Statt jeden Nutzer einzeln für den gleichen Arbeitsplatz zu lizenzieren, können Sie stattdessen einfach das Gerät (den Rechner) lizenzieren, der dann allen Nutzern im Schichtsystem den notwendigen Zugriff erlaubt. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung eines Netzwerkgeräts für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit dieser Device CAL erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Vorteile des Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL Der SQL Server 2019 ist die aktuelle Version des bewährten Server-Systems von Microsoft für die umfassende Verarbeitung und Bereitstellung von großen Datenmengen. Mit dem SQL Server 2019 stehen Ihnen viele neue Funktionen zur Verfügung, um das Management großer Datenmengen zu optimieren. Mit einer Device-CAL erhalten Sie Zugriff auf die umfassenden Funktionen und Services der aktuellen Version des SQL Servers 2019. Kleinere und mittlere Unternehmen profitieren von der günstigen Lizenzierung mit CALs im Vergleich zu Core-Lizenzen. CALs sind dabei versionsgebunden. Beispielsweise ist der Zugriff auf den SQL Server 2017 mit einer SQL Server 2017 oder 2019 CAL möglich. Umgekehrt hingegen nicht. Mit einer 2017er CAL darf man nicht auf einen 2019er Server zugreifen. Bei der Device-CAL handelt es sich um eine gerätegebundene Lizenz. Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Die Lizenzierung einzelner User fällt folglich weg. Eine gerätebezogene CAL ist vor allem dann sinnvoll, wenn Ihre Mitarbeiter überwiegend an ihrem eigenen Arbeitsplatz auf den Windows SQL-Server zugreifen. Wenn Ihre Mitarbeiter hingegen flexibel und von verschiedenen Geräten auf den SQL Server zugreifen, eignen sich eher personenbezogene CALs wie beispielsweise die SQL Server 2019 1 User CAL von Lizenzfuchs . Microsoft SQL Server 2019 1 Device CAL jetzt online günstig kaufen und geräteabhängig verwenden Ergänzen Sie Ihren Bedarf an CALs für SQL Server 2019 bei Lizenzfuchs und profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team . Bestellen Sie noch heute eine Microsoft SQL Server Standard 2019 1 Device CAL, um Ihre internen Data-Infrastrukturen auf den neuesten Stand zu bringen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019: 10 Device CALs
Beliebt
1.884,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit den hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs können Sie zehn Netzwerkgeräte für die Verwendung der aktuellen Standard-Edition des Microsoft SQL Server 2019 lizenzieren. Die Device CALs sind gerätegebundene „Client Access Licenses". Microsoft verwendet bei einer Vielzahl ihrer Server-Lösungen ein duales Lizenzierungsmodell, bei dem einerseits die Software selbst und andererseits die Zugriffe lizenziert werden. Die 10 Device CALs dienen genau hierzu. Ihr großer Vorteil liegt darin, dass eine einzelne Lizenz aus dem Set für ein einzelnes Gerät genutzt wird. Dabei spielt die Anzahl der Nutzer jedoch keine Rolle. Dadurch sind die Microsoft SQL Server 2017 10 Device CALs eine ideale Lösung, wenn Geräte regulär von mehreren Personen verwendet werden, da so nicht jede Person einzeln lizenziert werden muss. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung von bis zu 10 Netzwerkgeräten für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit diesen Device CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard Device CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Geräte lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Darum lohnen sich die Microsoft SQL Server 2019 10 Device CALs Der SQL Server 2019 ist die aktuelle Version des bewährten Server-Systems von Microsoft für die umfassende Verarbeitung und Bereitstellung von großen Datenmengen. Gegenüber der vorigen Version stehen Ihnen mit dem SQL Server 2019 viele neue Funktionen zur Verfügung, um das Management großer Datenmengen zu optimieren. Mit einer Device-CAL erhalten Sie Zugriff auf die umfassenden Funktionen und Services der aktuellen Version des SQL Servers 2019. Kleinere und mittlere Unternehmen profitieren von der günstigen Lizenzierung mit CALs im Vergleich zu Core-Lizenzen. Bei der Device-CAL handelt es sich um eine gerätegebundene Lizenz. Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Wenn Ihre Mitarbeiter hingegen flexibel und von vielen verschiedenen Geräten auf den SQL Server zugreifen, eignen sich eher personenbezogene CALs wie beispielsweise die SQL Server 2019 10 User CAL von Lizenzfuchs . Kaufen Sie jetzt online günstig die Microsoft SQL Server 2019 10 Device CALs Sie möchten Microsoft SQL Server Standard 2019 10 Device CALs günstig kaufen? Ergänzen Sie Ihren Bedarf an CALs für den SQL Server Standard 2019 bei Lizenzfuchs und profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einem kompetenten Kundensupport, an den Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit gerne per Telefon, Mail oder über den Live-Chat wenden können.

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019: 10 User CALs
Topseller
1.884,16 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Lizenzfuchs erwerben Sie die Microsoft SQL Server Standard 2019 10 User CALs zum Top Preis, um damit Ihr kleines und mittelständisches oder gar größeres Unternehmen bestens auszustatten. Die User CALs – oder auch Client Access Licences – können jeweils auf einen Nutzer registriert werden. Damit erlaubt Ihnen dieses CAL-Paket eine Lizenzierung von insgesamt zehn Nutzern. Anders als bei dem direkten Gegenstück, den Device CALs, ist es bei diesen Microsoft SQL Server Standard 2019 10 User CALs egal, von welchem Gerät aus die lizenzierten Nutzer arbeiten. Freuen Sie sich auf mehr Flexibilität im Alltag und bei besonderen Aufgaben, denn mit den User CALs können Sie zukünftig auch Laptops und andere mobile Geräte perfekt in anstehende Aufgaben einbinden. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung von bis zu zehn Usern für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit diesen User CALs erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für die Microsoft SQL Server 2019 Standard 1 User CAL Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Vorteile der Microsoft SQL Server Standard 2019 10 User CALs 10 User CALs bei Lizenzfuchs günstig zu kaufen hat für Sie als Unternehmen ebenso viele Vorzüge wie für den einzelnen Anwender im Unternehmen: Der Anwender erlangt durch die Lizenzierung Flexibilität, denn er ist zur Nutzung des Microsoft SQL Servers Standard 2019 nicht länger auf einen festen Arbeitsplatz mit einem bestimmten Gerät angewiesen. Stattdessen kann er frei wählen, wann und von wo aus er auf den Server zugreifen möchte. Somit können IT-Verantwortliche, die häufiger einmal außer Haus tätig sind, mit dem eigenen Laptop und anderen Geräten weiterhin bestmöglich vernetzt bleiben und ihre Aufgaben sogar außerhalb des heimischen Büros erfüllen. Ihre Mitarbeiter nutzen täglich dieselben Geräte? Dann eignet sich für Sie eher gerätegebundene Zugriffslizenzen, z. B. die SQL Server 2019 10 Device CALs von Lizenzfuchs . Microsoft SQL Server 2019 10 User CALs jetzt online kaufen Erwerben Sie noch heute online auf Lizenzfuchs Ihre Microsoft SQL Server Standard 2019 10 User CALs. D as Lizenzfuchs-Team steht Ihnen bei Fragen gerne telefonisch, per Mail oder über den Live-Chat zur Verfügung und hilft Ihnen weiter. Bestellen Sie jetzt schnell, einfach und zu Top Preisen!

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Microsoft SQL Server 2019: 1 User CAL
Beliebt
188,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lizenzieren Sie mit der hier verfügbaren Microsoft SQL Server Standard 2019 1 User CAL für die Verwendung der aktuellen Standard-Edition vom Microsoft SQL Server 2019. Eine User-CAL, eine „Client Access Licence”, berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z. B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diese Form der Lizenzierung ist beispielsweise dann von Vorteil, wenn der registrierte Anwender unabhängig des Gerätes oder Arbeitsplatzes Zugriff auf den Microsoft SQL Server benötigt. Die Funktionen der Software im Überblick reine Zugriffslizenz zur Registrierung eines Users für den Zugriff auf einen Microsoft SQL Server Standard 2019 Mit dieser User CAL erhält der Nutzer sämtliche Funktionen des SQL Servers, auf den zugegriffen wird: zuverlässiges Management großer Datenmengen höhere Verfügbarkeit von Daten durch Managed Self-Service Business Intelligence Transparent Data Encryption Accelerated Database Recovery neue Analysefunktionen für Big Data Management Big Data Cluster Datenbank-Virtualisierung mit dem SQL Server 2019 Intelligent Query Processing In-Memory Online-Transaktionsverarbeitung Systemvoraussetzungen für die Microsoft SQL Server 2019 Standard 1 User CAL Betriebssystem: Windows 10 oder höher, Microsoft Windows Server 2016 oder höher Hinweis: Es handelt sich bei diesem Produkt um eine reine Zugriffslizenz, nicht um einen Server. Die Microsoft SQL Server Standard User CAL berechtigt mit Registrierung einen oder mehrere Nutzer lediglich, auf den entsprechenden Microsoft SQL Server Standard 2019 zuzugreifen. Vorteile der Microsoft SQL Server 2019: 1 User CAL Durch die Lizenzierung auf einen Anwender, welche Sie bei Lizenzfuchs.de günstig kaufen und sich sofort digital liefern lassen können, entsteht eine Geräteunabhängigkeit bei erhöhter Flexibilität. Die Standard Version des Microsoft SQL Server 2019 eignet sich vor allem für mittelständische Unternehmen. Wenn Sie die notwendige User Lizenz günstig kaufen, genießen Sie verschiedene umfassende Programmierfunktionen und haben zugleich Zugriff auf die neuesten Sicherheitsfeatures aus dem Hause Microsoft. Weiterhin wurde die Standard 2017 Version des SQL Servers nachhaltig optimiert, was sich unter anderem in einer schnelleren, verbesserten Leistung widerspiegelt. Ausgerichtet auf Anwendungen und Data Marts der mittleren Ebene, erlaubt die Microsoft SQL Server 2019 1 User CAL Unternehmen, sich nachhaltig und zukunftsorientiert aufzustellen. Der Microsoft SQL Server gilt auch in seiner neuen Version als eine leistungsstarke Software, welche in vielen Unternehmen längst zur unverzichtbaren Unterstützung avanciert ist. Eine nutzerbezogene CAL ist vor allem dann sinnvoll, wenn Ihre Mitarbeiter flexibel von verschiedenen Arbeitsplätzen aus auf den Windows SQL-Server zugreifen. Wenn Ihre Mitarbeiter hingegen immer von ihrem eigenen Arbeitsplatz aus arbeiten, eignen sich eher gerätebezogene CALs wie beispielsweise die SQL Server 2019 1 Device CAL von Lizenzfuchs. Microsoft SQL Server 2019: 1 User CAL jetzt online kaufen Erwerben Sie noch heute Ihre Microsoft SQL Server Standard 2019 1 User CAL und registrieren Sie einen Anwender für die Verwendung des SQL Servers Standard 2019, damit dieser fortan auf alle notwendigen Features und Funktionen der renommierten Software zugreifen kann. Bei Lizenzfuchs profitieren Sie von einem unkomplizierten Bestellvorgang, einer leichten Bezahlung über verschiedene Zahlungsmittel und einer kontinuierlichen Unterstützung durch das Lizenzfuchs-Team .

Anbieter: Lizenzfuchs
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe