Angebote zu "Freude" (189 Treffer)

Reite zu Deiner Freude
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Olympiasiegerin und Reitmeisterin Ingrid Klimke stellt erstmals ihre Trainingsphilosophie vor, mit der sie seit Jahren spektakuläre Erfolge feiert. Basis ihrer positiven und pferdegerechten Methode ist Vielseitigkeit und Abwechslung: Dressur, Cavaletti-Arbeit, Springen und Reiten im Gelände werden sinnvoll miteinander kombiniert. Am Beispiel ihrer eigenen bekannten Pferde gibt Ingrid Klimke wertvolle Tipps, wie die verschiedenen Pferdetypen ihrem Charakter entsprechend gefördert werden können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schicksal Pferd - des Reiters Freud, des Partne...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beschreibt die Erlebnisse aus dem Alltag eines Mannes, der mit einer Pferdenärrin lebt. Eine bekannte niederländische Dressurreiterin schrieb im Vorwort zur niederländischen Ausgabe von Schicksal Pferd: Dieses Buch hält uns Pferdeliebhaberinnen einen Spiegel vor. Wir kommen darin alle vor, von der blutigen Anfängerin bis zur geläuterten Profireiterin. Manchmal sind die Beschreibungen schmerzhaft und unangenehm, oft muss man herzhaft darüber lachen, doch fast immer treffen sie ins Schwarze. In den Niederlanden ist das Buch Gek van paarden (Verrückt von Pferden) seit 2005 inzwischen in der vierten Auflage erschienen und ein absoluter Bestseller! Ein Buch mit Comics von Jeanne Kloepfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schicksal Pferd - des Reiters Freud, des Partne...
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Reite zu Deiner Freude als eBook Download von I...
29,99 €
Rabatt
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Reite zu Deiner Freude:Grundsätze meiner Pferdeausbildung Ingrid Klimke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Alles übers Reiten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So wird der Traum vom Reiten wahr! Mit den umfassenden Informationen in diesem Buch finden Reiteinsteiger schnell in den Sattel. Von der Suche nach dem geeigneten Reitstall über die richtige Ausrüstung und die ersten Reitstunden bis zu Reitabzeichen und Turnierstart bietet Ulrike Amler kompetenten Rat und das nötige Basiswissen. So macht das neue Hobby Reiten Freude von Anfang an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Richtlinien für Reiten und Fahren 1. Grundausbi...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Richtlinien für Reiten und Fahren sind mit ihren Bänden 1 bis 6 das Standardwerk und die Grundlage für die klassische Ausbildung von Pferden sowie Reitern, Fahrern und Voltigierern, die sich dieser Lehre verpflichtet fühlen. Sie vermitteln das verbindliche Basiswissen für alle Bereiche des Pferdesports und der Pferdehaltung. Zudem sind ihre Grundsätze von der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI) anerkannt. In Anlehnung an die bewährten Reitvorschriften vorheriger Jahrzehnte soll durch die Richtlinien Band 1 eine einheitliche Grundausbildung in allen Ausbildungsbereichen gewährleistet werden. Dabei ist es unerheblich, ob der Leser sich für einen harmonischen Umgang mit dem Pferd, für breitensportliches Reiten interessiert, ob er an Ausritten oder Reitjagden teilnehmen möchte oder die Grundausbildung für den Dressur-, Spring- oder Vielseitigkeitssport vertiefen möchte. Die hier beschriebene Grundausbildung dient somit nicht ausschließlich der Vorbereitung für Turniere und Leistungsprüfungen, sie soll vielmehr die Voraussetzungen für alle pferdesportlichen Betätigungen schaffen. Die Beachtung der Grundsätze führt zu einer artgerechten Ausbildung des Pferdes und somit zu dessen Gesunderhaltung. Gleichzeitig ermöglicht sie dem Reiter Freude und vermittelt ihm Sicherheit in der Ausübung seines Sportes. Die Richtlinien für Reiten und Fahren erschienen vor mehr als 50 Jahren in bisher 28 Auflagen mit über 400.000 Exemplaren übersetzt in elf Sprachen. 2012 erscheint nun die völlig überarbeitete 29. Auflage. Doch was hat sich in den Richtlinien Band 1 ´´Grundausbildung für Reiter und Pferd´´ 2012 verändert? Vorab. Nein, die Reitlehre wird keinesfalls neu definiert, sie wird vielmehr bestätigt und aufgrund neuer, für das Ausbildungssystem förderlichen Erkenntnisse modifiziert, ohne das Fundament dieser Lehre anzugreifen oder auch nur an ihr zu zweifeln. Deutlicher als in der früheren Tradition, wird hier der ganzheitliche Ansatz in der Interaktion von Pferd und Reiter herausgestellt. Auf ein harmonisches Miteinander von Pferd und Reiter kommt es an. Als Grundlage für die Kommunikation und das Verständnis zwischen Pferd und Reiter ist die Natur des Pferdes und das natürliche Verhalten ausführlich dargestellt. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus der Trainings- und Bewegungslehre sind sowohl in die Systematik der Ausbildung des Reiters als auch in die des Pferdes eingeflossen. Die richtige Form des Reitersitzes und das Erscheinungsbild des Pferdes unter dem Reiter werden als ein Ergebnis richtigen Reitens betrachtet. Dennoch haben diese Richtlinien den Anspruch, lernenden Pferdfreunden die Inhalte zum richtigen und pferdegerechten Umgang und Reiten praxisnah, systematisch und Schritt für Schritt zu vermitteln und zu erklären. Die ´´Grundausbildung für Reiter und Pferd´´ wurde in den Richtlinien für Reiten und Fahren Band 1 sowohl sprachlich als auch inhaltlich komplett neu überarbeitet, unter Einbeziehung der bewährten Grundsätze erfahrener Reitmeister. So hat dieses traditionelle Grundlagenwerk eine umfassende Modernisierung erfahren und gibt allen Reitern, Ausbildern bzw. Trainern aber auch Turnierrichtern sowie interessierten Pferdesportlern eine sichere Orientierung in der Ausbildung von Reiter und Pferd.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Böhnchen - Freud und Leid mit einem Fohlen
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Böhnchen - Freud und Leid mit einem Fohlen´´ knüpft inhaltlich an das Vorgängerwerk ´´Schicksal Pferd - Des Reiters Freud, des Partners Leid´´ an. Viele der Personen und Tiere, die dem Leser über Schicksal Pferd bereits vertraut sind, tauchen hier wieder auf: der leidgeprüfte Ehemann einer - sehr sympathisch gezeichneten - Pferdenärrin (als Ich-Erzähler), die pferdeverrückte Ehefrau selbst, der Nachbar mit den vielen Kindern - und, als Hauptfigur, Wishbone, vom Ich-Erzähler und seiner Frau auch liebevoll ´´Böhnchen´´ genannt, ein selbstgezüchteter Hengst, der das wilde, ungezwungene Leben liebt und sich so gar nicht den Wünschen seiner stolzen Besitzer beugen will. Doch anders als in Schicksal Pferd, das eine Sammlung von Kolumnen darstellt, erzählt ´´Böhnchen - Freud und Leid mit einem Fohlen´´, in 22 Kapiteln eine durchgehende Geschichte, in deren Mittelpunkt eben jener Hengst steht. Die Geschichte selbst wird zum Teil in Rückblenden erzählt, was dem Ganzen Spannung und Dynamik verleiht. ´´Böhnchen´´ entwickelt sich für den Ich-Erzähler und seine Frau mehr und mehr zum Problemfall. Das Tier beginnt an einer ebenso merkwürdigen wie schweren Erkrankung zu leiden und wird im Anhänger von einem Spezialisten zum nächsten gekarrt. Man besucht einen Haptonomen, einen Homöopathen, einen Ostheopathen und einen Akkupunkturtierarzt. Doch statt gesund zu werden, wird das Pferd immer kranker, so dass die Spannung und Verzweiflung im Hause des Ich-Erzählers wächst. Der Autor ist fast rund um die Uhr mit ´´Böhnchen´´ beschäftigt, rennt nicht selten den Ereignissen hinterher und muss zwischendurch immer wieder dafür sorgen, dass der schiefhängende Haussegen wieder gerade gerückt wird. Er versucht, seine Rückstände und Defizite im Hinblick auf den fachmännischen Umgang mit Pferden durch seinen enthusiastischen Einsatz zu kompensieren - was bei seiner Frau allerdings nicht immer auf Wohlwollen stößt. Doch Ende gut, alles gut: Das schwerkranke Fohlen erholt sich wie durch ein Wunder und wird zu einem sehr lebendigen Pferd. Der Autor und Ich-Erzähler trägt einige gequetschte Rippen davon, doch seine Ehe hält stand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Kleine Reiter - ganz groß
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Ratgeber unterstützt Reitlehrer und Eltern bei allen Fragen zum Kinderreitunterricht. Für Eltern: Was braucht eine gute Reitschule? Wie erkenne ich den richtigen Reitlehrer? Wie kann ich mein Kind unterstützen? Für Reitlehrer: Wie kann ich den Unterricht alters- und kindgerecht gestalten? Was kann ich tun, um Kindern das Lernen zu erleichtern? Wie kann ich Ängste und Blockaden bei Kindern abbauen? Kinder und Jugendliche sollen Spaß und Freude im Umgang mit Pferden und beim Reiten haben. Sie sollen spielerisch lernen, um Koordinationsfähigkeit, Gleichgewicht und Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Die Autorinnen stellen dafür ihren ganzheitlichen reitpädagogischen Ansatz vor und zeigen auf, wie Reitlehrer und Eltern die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung fördern können.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot